Kirchliche Nachrichten der ev. Kirchengemeinden Hausach und Gutach vom 17.06.-27.06.2021

Wochenspruch für den 3. So. n. Trinitatis: „Der Menschensohn ist gekommen, zu suchen und selig zu machen, was verloren ist.“ Lk 19,10
GOTTESDIENSTE:
20. Juni, 3. So. n. Trinitatis 17:00 Uhr Hausach ​Gottesdienst mit Abendmahl, mit Pfarrer Dominik Wille, bei gutem Wetter im Freien
18:30 Uhr Gutach ​Gottesdienst mit Abendmahl, mit Pfarrer Dominik Wille, bei gutem Wetter im Freien
27. Juni, 4. So. n. Trinitatis 9:30 Uhr Gutach ​ökum. Patrozinium im Kurpark, mit den Pfarrern Christoph Nobs und Dominik Wille, Musik von Spieler*innen des Akkordeonorchesters
11:00 Uhr Hausach ​Gottesdienst mit Pfarrer Dominik Wille, bei gutem Wetter im Freien
Gottesdienste im Freien Die Kirchengemeinden Hausach und Gutach feiern bei entsprechendem Wetter die Gottesdienste im Freien: In Hausach auf der Wiese bei der Diakonie und in Gutach im Pfarrwinkel beim Gemeindehaus.
Gedanken zum Wochenspruch Liebe Schwestern und Brüder, im Wochenspruch klingt die bewegende Geschichte an, die vom Besuch Jesu beim Oberzöllner Zachäus berichtet. Dieser war sich nicht zu schade, auf einen Baum zu steigen, um Jesus zu sehen und um schließlich von Jesus gesehen zu werden. Was ihn antrieb war weniger die Neugier als vielmehr sein schlechtes Gewissen. Wer weiß, wie viele Menschen er durch hohe Forderungen am Zoll schon betrogen hatte! Diese Situation musste bereinigt werden. Und sie wurde durch Jesus bereinigt, und zwar so, dass Jesus sagen kann: „Heute ist diesem Haus Heil widerfahren.“ Einen schöneren Abschluss eines Besuchs kann es wohl nicht geben. Jesus will uns „selig machen“. Allein durch ihn werden wir aus unserem Verloren sein gerettet. Jesus sucht jeden und jede von uns! In unserer Rettung kommt seine Sendung ans Ziel.
Auf dass wir immer wieder von Jesus gefunden werden! Euer Pfarrer Dominik Wille
Alle Gottesdienstbesucher*innen müssen entweder OP-Masken oder FFP2-Masken tragen. Mit Maske ist Gemeindegesang wieder möglich! Die Maskenpflicht gilt auch für Trauerfeiern auf dem Friedhof.
Die Sonntagspredigt von Pfr. Wille gibt es als Telefonandacht unter 07833 95 90 72 zu hören. Digitale Gottesdienste findet Ihr unter tinyurl.com/GuHau (YouTube-Link).

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Aushang

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.